Über Holly



Über mich


Kurz gefasst:

Holly O`Rilley wurde in Saarbrücken geboren und lebt dort in der Nähe auf dem Land.

Schreiben hat ihr schon immer Spaß gemacht, aber erst 2016 wagte sie den Schritt zu ersten Veröffentlichungen.

Reiten und Lesen sind ihre Hobbys, die sie schon sehr lange begleiten.



Für alle, die es etwas ausführlicher mögen:

Genau genommen wurde ich schon im Windelalter zum Bücherwurm. Fast jeden Abend bekam ich, solange ich das noch nicht selbst konnte, etwas vorgelesen. Später, als ich zur Schule ging und selber lesen konnte, nutzte ich das auch voll aus. Meist rund um die Uhr, sogar beim Essen! Weil ich noch dazu, wie fast alle Mädchen, total pferdenärrisch wurde, bekam ich von allen Seiten überwiegend Pferdebücher geschenkt.

In der Schule konnte ich besonders durch das gute Schreiben von Kurzgeschichten, Aufsätzen, etc. einige meiner Noten deutlich aufbügeln, was mir unterm Strich einen ordentlichen Abschluss eingebracht hat! Ich selbst sage immer, ohne den Spaß am Schreiben, den ich damals schon entwickelt habe, hätte das so vielleicht nicht ganz so gut geklappt.

Während der Ausbildung und der Zeit danach habe ich mich hobbymäßig erstmal mehr aufs Reiten und das Lesen entsprechender Fachbücher dazu verlagert. Und mir schließlich auch selbst ein Pferd zugelegt und einige gepflegt. Besonders von den Pferden selbst habe ich sehr viel gelernt.


Erst später, in einem Job, in dem ich oft sehr viel Zeit hatte, kam ich auf die Idee, mein erstes Manuskript anzufangen. Mittlerweile ist es sogar fertig. Fast nebenbei begann ich eine andere Geschichte, die aber durch einen erneuten Jobwechsel ebenfalls erst mal auf der Strecke blieb.

Vor ein paar Jahren, einer Phase in der ich viel Zeit zum stöbern im Internet hatte, bin ich dann auf einige Seiten gestoßen, wo sich Hobby-Autoren tummelten. Einige Geschichten dort haben mir wirklich super gut gefallen - die meisten jedoch nicht. Und dann schlich sich der Gedanke ein `Das kannst du besser!´.

So fing ich an, die ersten Kurzgeschichten zu schreiben und mich der öffentlichen Kritik zu stellen. In einem Forum fand ich auch wirklich tolle Hilfe und Unterstützung, mich zu verbessern. Die Ergebnisse werdet ihr hier nach und nach kennen lernen ...


Was gibt es sonst noch über mich zu sagen?
 
Als waschechte Saarländerin ist Hochdeutsch die erste Fremdsprache für mich. Das hört man auch immer wieder heraus, selbst wenn ich mir Mühe gebe.
Ich koche auch sehr gerne und probiere immer wieder mal neue Rezepte aus. Wenn es nicht nur mir, sondern auch der Familie und Freunden schmeckt - um so besser!
Zum Basteln bevorzuge ich Hammer, Stichsäge, Schrauben und Pinsel. Ich bin fast ständig etwas am werkeln, ob in der Wohnung oder im Garten.



Kontakt:


Für sinnvolle Kritik, seriöse Anfragen etc. habe ich immer ein offenes Ohr. Allerdings bitte ich um Geduld, wenn es mit der Beantwortung auch mal etwas länger dauert. ;-)

Und so erreicht ihr mich: holly.orilley@ymail.com



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen